DE  I EN I CZ

 

 

 

DE | EN | CZ

 

 

ERLEBNISWELT > ÜBER UNS

This page has not been translated yet and will be shown in german original language

 

 

ÜBER UNS

Die ersten zukunftsorientierten Schritte setzte der Sonnenplatz Großschönau mit der Eröffnung des 1. Europäischen Passivhausdorfes zum Probewohnen® im Jahr 2007. Interessierte konnten die Häuser mit der ganzen Familie zwischen zwei und sieben Tage lang testen. So konnten die Probewohner mit dem Lebensgefühl in einem Passivhaus vertraut werden, lernten die Funktionsweise von Heizung und Lüftung kennen und erlebten, wie wohltuend sich diese Technik auf das Raumklima in einem Passivhaus auswirkt. Nach 10 Jahren Probewohnen® gingen alle erbauten Passivhäuser in den Besitz neuer Eigentümer über, die sich nun tagtäglich an der Behaglichkeit des Passivhauses erfreuen können.

Am 16.11.2011 wurde das Forschungs- und Kompetenzzentrum für Bauen und Energie in Großschönau im Waldviertel eröffnet. Seit 01.01.2011 wurde an der SONNENWELT gefeilt. Die Idee dahinter war es, die Menschen für das Thema Bauen, Wohnen und Leben in Einklang mit der Natur zu sensibilisieren.

Die SONNENWELT wurde im Mai 2013 eröffnet – die Planungsphase begann bereits viele Jahre früher, als in den Köpfen von KEM-Manager Josef Bruckner und Bürgermeister Martin Bruckner (Bgm. von Großschönau) die Idee zu einer Energieerlebnisausstellung reifte. Die intensive Konzeptions- und Errichtungsphase dauerte von 2011-2013. Die Konzeption der SONNENWELT erfolgte gemeinsam mit einem erfahrenen Ausstellungsgestaltungsteam. Experten der TU Wien, Museumskuratoren, Museumspädagogen, Ausstellungsarchitekten und Ausstellungsgrafiker bestimmten die Gestaltung der Ausstellung maßgeblich mit. Weiters wurden auch fachliche Experten laufend zu Rate gezogen und viele Gespräche mit Stakeholdern wurden geführt.

Die Mitmach-Ausstellung SONNENWELT bietet allen Besucherinnen und Besuchern ein eindrucksvolles Erlebnis!

AUSZEICHNUNGEN, PREISE

"Grüner Zweig"
der HLUW Ysper

Ehrung von OSR Josef Bruckner und Bgm. Martin Bruckner - für ihr Engagement!

Nominierung
Energy Globe Award 2014

Größter Umweltpreis der Welt für herausragende Leistungen im Sinne einer nachhaltigen Verantwortung!

UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Ehrung für Projekte mit herausragendem Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Preisträger "Österreichischer Klimaschutzpreis" 2014

Eine der größten Umweltpreise Österreichs. SONNENWELT ist Preisträger in der Kategorie "Tägliches Leben".

Solarpreis 2015

Auszeichnung für Organisationen, die sich besonders um die Nutzung Erneuerbarer Energien verdient gemacht haben.

_______________________________________________________________________________________________

Die Ausstellung SONNENWELT wurde vom Verein “Sonnenplatz Großschönau” entwickelt. Weitere Informationen zu Projekten vom Sonnenplatz Großschönau und zum 1. Europäischen Passivhausdorf zum Probewohnen findest du hier.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des grenzüberschreitenden ETZ-Projekts “Energieerlebniswelt” gemeinsam mit den tschechischen Partnern, der Hochschule Budweis (Vysoká škola technická a ekonomická v Českých Budějovicích) und dem Verein NIPAS, entwickelt. Das Projekt wird durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

DAS REZEPTIONSTEAM DER SONNENWELT IST FÜR SIE DA!

Rezeptionsteam SONNENWELT

Gabriele Feßl

Kerstin Wiesmüller

Sandra Hahn

Michaela Haider

Die Rezeptionistinnen stehen dir gerne für Fragen oder Anliegen zur Verfügung unter:
02815/ 77 270 50 oder office@sonnenwelt.at.

 

 

 

 

 

KONTAKT UND ANFAHRT

SONNENWELT
Sonnenplatz 1
3922 Großschönau
T: +43 2815 77 270 50
office@sonnenwelt.at

  
  



 

 

 

 

 

 

FÖRDERGEBER

 

 

 

Copyright © 2013 SONNENWELT | Impressum

Produziert - WVNET